DIESES BEDEUTENDE TECHNISCHE MUSTER DEUTET DARAUF HIN, DASS DIE BITMÜNZE BALD FALLEN KÖNNTE

  • Die unerbittliche Konsolidierungsphase von Bitcoin hält weiterhin an, wobei die Krypto-Währung weiterhin in der mittleren 9.000-Dollar-Region schwebt
  • Dies hat die Klarheit getrübt, die einige Analysten zuvor über die Stärke des Trends hatten
  • Analysten stellen nun fest, dass die Benchmark-Krypto-Währung ein massives Konsolidierungsmuster bilden könnte
  • Dieses Muster könnte, sollte es durch einen Bruch nach unten bestätigt werden, einen signifikanten
  • Abwärtstrend auslösen, der zu einigen bemerkenswerten Verlusten führt

Bitcoin Code ist es nicht gelungen, aus der engen Handelsspanne auszubrechen, in der es gefangen war. Die Krypto-Reichweite erstreckt sich nun schon seit mehreren Wochen, und jeder Versuch, in eine der beiden Richtungen an Dynamik zu gewinnen, wurde rasch beendet.

Derzeit liegt die kurzfristige Handelsspanne, die die BTC eingerichtet hat, zwischen 9.000 und 10.000 Dollar. Die Unterstützung und der Widerstand auf jeder dieser Ebenen war unglaublich stark.

Eine Möglichkeit, über die derzeit mehrere Analysten nachdenken, ist, dass diese Seitwärtsbewegung dadurch entstanden ist, dass sie ein Verteilungsmuster gebildet hat.

Dieses Muster ist extrem bärisch und tendiert dazu, Höchststände im Zeitrahmen zu markieren.

Ein Rückgang des BTC unter etwa $8.600 würde dieses Muster bestätigen – was möglicherweise eine Trendwende zugunsten der Bären bedeutet.

Handel auf Bitcoin Code

BITCOIN BLINKT ANZEICHEN FÜR DIE BILDUNG EINES BÄRISCHEN VERTEILUNGSMUSTERS, WÄHREND DIE KONSOLIDIERUNG ANHÄLT

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels notiert Bitcoin bei seinem derzeitigen Preis von 9.400 US-Dollar geringfügig tiefer. Dies entspricht in etwa dem Preis, zu dem es in der Zeit nach seinem jüngsten Einbruch auf ein Tief von 8.900 $ gehandelt wurde.

Ein Trend, den es zu beobachten gilt, ist die Tatsache, dass die BTC in den letzten Wochen immer niedrigere Höchststände erreicht hat. Zuerst kletterte er auf 10.400 $, dann auf 10.050 $ und jetzt scheint er mit 9.600 $ sein kurzfristiges Hoch erreicht zu haben.

Analysten beobachten auch genau, ob Bitcoin das potentiell rückläufige Verteilungsmuster, das sich in letzter Zeit gebildet hat, bestätigt.

Ein Analyst hat vor kurzem Diagramme vorgelegt, die diese düstere Möglichkeit aufzeigen, und verdeutlichte, dass dieses Muster auffällige Ähnlichkeiten mit den in der Vergangenheit beobachteten Mustern aufweist.

Die Grenzen auf seinem Diagramm deuten auch darauf hin, dass dieses Muster nur dann bestätigt wird, wenn Bitcoin einen anhaltenden Rückgang unter 8.600 $ verzeichnet.

HIER IST DIE EBENE, DIE BTC OBEN DURCHBRECHEN MUSS, UM DIESE MÖGLICHKEIT ZU ENTKRÄFTEN

Die Käufer von Bitcoin haben die Möglichkeit, diese intensive technische Schwäche zu entkräften, wenn sie in der Lage sind, sie in den kommenden Tagen und Wochen höher zu treiben.

Ein populärer Optionshändler sprach in einem kürzlich erschienenen Beitrag über dieses Muster und erklärte, dass es für ungültig erklärt werden könnte, wenn Bullen in der Lage sind, den BTC über $10.085 zu drücken. Er merkt an, dass dies dann die Tore für eine Bewegung auf $11.500 öffnen würde.

„Gut sagt mir, dass BTC verteilt. Um meine Meinung zu ändern, brauche ich HTF-Schließungen über 10085,5. Dann werde ich mit einem 11,5K-Ziel weit kommen. Zur Zeit fehlt es mir nicht, aber ich suche nach einer Aufstellung. Ich möchte keine Position in dieser starken Konsolidierung eröffnen und auf eine Gelegenheit warten“, erklärte er.